14 Tage genüssliches KULTURWANDERN und BADEN auf der ursprünglichenInsel KYTHIRA.

Samstag 12. Oktober 2019 bis Samstag 26. Oktober 2019


Die Genusswanderwochen beginnen im historischen Dorf Korinth (eine Übernachtung), das Sie bequem vom Flughafen Athen mit der S- Bahn erreichen.

Wir besichtigen den beeindruckenden Apollotempel von Korinth, wandern durch alte Olivenhaine zum´ Berg der Achtsamkeit´ mit atemberaubender Aussicht auf den Kanal von Korinth.

Unterwegs zum alten, byzantinischen Insel-Dorf Monemvasia (zwei Übernachtungen)machen wir eine Wanderung durch die beeindruckende Ruinenstadt Mystras (Weltkulturerbe)

Mit dem Schiff erreichen wir die einsame, sehr ursprüngliche Insel Kythira an der Südostspitze der Peloponnes (zehn  Übernachtungen)

Bei spätsommerliche Temperaturen wandern wir genüsslich an der bezaubernden Küste und im reizvollen Inneren der weitgehend unbekannten südgriechischen Insel Kythira. Auf Traumpfaden, fast immer mit Meerblick, finden wir Kirchen / Klöster , Burgen und Tempel, malerische Dörfer und herrliche menschenleere Strände, die bei Wassertemperaturen von über 20 Grad zum Baden einladen.

Unsere familiären Unterkünfte liegen in ruhigen Buchten nahe den historischen Hauptorten der Insel. Abends essen wir in gemütlichen, ursprünglichen Tavernen

Rückreise per Flugzeug  ( Olympic / Sky) ab Kythira nach Athen . Dort startet Ihr Weiterflug nach Hause.

Anreise /Abreise ist alternativ mit dem Flugzeug Athen / Kythira/Athen ( Olympic, Sky) täglich möglich.

 

 

Teilnehmerzahl: 6 bis 12 Personen

Programmänderungen wegen Wetter, Verkehrsverbindungen etc. vorbehalten